Landmark Or Historical Building

Schloss Freienfels

96142 Hollfeld, Freienfels 56, Freienfels

Gesprochene Sprachen:

Besonders geeignet für:

Groups

Gut sichtbar erhebt sich noch heute über Freienfels das von den Herren von Aufseß begründete Schloss. Es ist vom Tal durch steil abfallende Felsen und von der Bergseite her durch zwei Gräben geschützt. Heute kann das Schloss an Samstagen im Rahmen einer Fühurng besichtigt werden.

Jeden Samstag ist um 14 Uhr eine Führung. Zusätzlich nach Vereinbarung unter 0163 4393223 können eigene Führungen gebucht werden. Eintrittspreise: Erwachsene 4 Euro, Kinder 6-16 Jahre 2 Euro, das 3. und weitere Kindern einer Familie sind frei

Geschichte:
Im 13. Jahrhundert wird die mächtige Burg Freienfels vom Ritter Otto von Aufseß erbaut und 1388 erstmals erwähnt. Diese Burg nahm unter den Rittersitzen des Wiesenttales eine besondere Stellung ein. Sie stand auf freiem Grund und Boden, auf einem „freien Fels“ und war nur dem Kaiser und dem Reich unterstellt.

1490 entstand das Dorf Freienfels auf Veranlassung der Burgherren. 1525 zerstörten aufrührerische Bauern im Bauernkrieg die Burg und brannten sie nieder. Nach den Unruhen baute Ritter Pankraz von Aufseß die Burg wieder auf. Im Dreißigjährigen Krieg war Freienfels abwechselnd von den Schweden und den Bambergern besetzt. Die Besetzung der Burg im Namen des Bischofs durch den Hollfelder Vogt dauerte bis 1649 an. Die Familie von Aufseß verkaufte Wüstenstein und konnte somit 1681 mit dieser Verkaufssumme Freienfels vom Bistum Bamberg auslösen. Allerdings wurde sie 1690 an den Domkapitular von Bamberg und Würzburg, Carl Siegmund, Freiherr von Aufseß weiterverkauft. Er entschloss sich 1690 die stark zerfallene Burg niederreißen zu lassen und auf den Grundmauern ein Schloss errichten zu lassen, das zwischen 1693 und 1701 erbaut wurde.

Zwischen 1867 und 1887 wurde das Schloss mehrmals verkauft und 1887 durch die Ehefrau Ernestine des Hermann Freiherr von Aufseß erworben. So gelangt das Schloss Freienfels wieder in den Familienbesitz. Allerdings wurde es 1918 wieder veräußert. Wieder erfolgten mehrere Besitzerwechsel und 1941 wurde es an die Vermögensverwaltung der Deutschen Arbeitsfront GmbH Berlin verkauft. Nach der Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Verteilung des Reichseigentums wurde das Land Bayern Rechtsnachfolger der in bayerischen Landen liegenden Staatsbesitzungen und somit 1949 Eigentümer des Schlosses Freienfels und wurde in Privatbesitz verkauft.

Öffnungszeiten

 

Jeden Sonntag um 14 Uhr nach Voranmeldung Führungen. Gruppen nach Vereinbarung auch zu anderen Zeiten.

Preisinfos

Preise

Erwachsene 4 €

Kinder (6-16 Jahre) 2 €, das 3. und weitere Kinder einer Familie sind frei

akzeptierte Zahlungsmittel:

Cash

Kontakt


Stephanie Badenheuer-Weiss

Contact person

96142 Hollfeld, Freienfels 56, Freienfels

0163 4393223

Badenheuer-Weiss@gmx.de

Parken

Parkplätze vorhanden

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Seien Sie zu Gast im Gasthof Waldmühle!

ca. 0,2 km entfernt

Gasthof Waldmühle

Öffnungszeiten

96142 Hollfeld, Freienfels 31, Freienfels

Seien Sie zu Gast im Gasthof Waldmühle!

Regional

Beer garden Restaurant

Lassen Sie sich in unserem Preisgekrönten Restaurant mit regionalen und internationalen Speisen verwöhnen.

ca. 3,6 km entfernt

Landhotel Wittelsbacher Hof

Öffnungszeiten

96142 Hollfeld, Langgasse 8

Lassen Sie sich in unserem Preisgekrönten Restaurant mit regionalen und internationalen Speisen verwöhnen.

Restaurant

Herzlich willkommen im Gasthof Drei Kronen in Königsfeld!

ca. 6,6 km entfernt

Gasthof Drei Kronen

Öffnungszeiten

96167 Königsfeld, Hauptstr. 34

Herzlich willkommen im Gasthof Drei Kronen in Königsfeld!

Restaurant

Herzlich willkommen in der Brauerei Hübner in Steinfeld!

ca. 7,4 km entfernt

Brauerei Hübner

jetzt geöffnet (bis 22:00 Uhr)

96187 Stadelhofen, Steinfeld 69, Steinfeld

Herzlich willkommen in der Brauerei Hübner in Steinfeld!

Brewery Restaurant

Herzlich willkommen in der Privatbrauerei Grasser in Huppendorf!

ca. 8,1 km entfernt

Brauerei Grasser - Huppendorfer Bier

geschlossen

96167 Königsfeld, Huppendorf 25, Huppendorf

Herzlich willkommen in der Privatbrauerei Grasser in Huppendorf!

Bar or Pub Brewery Restaurant

Herzlich willkommen bei Kathibräu, dem legendären Bikertreff!

ca. 9,0 km entfernt

Brauerei Kathibräu

jetzt geöffnet (bis 19:00 Uhr)

91347 Aufseß, Heckenhof 1

Herzlich willkommen bei Kathibräu, dem legendären Bikertreff!

Brewery Restaurant

Unterkünfte in der Nähe

Weitere Tipps in der Nähe

Das könnte Dir auch gefallen

Traumhafte Kulisse für Ihren Urlaub oder Ihre Märchenhochzeit

Schloss Unteraufseß

Öffnungszeiten

91347 Aufseß, Am Schlossberg 92

Traumhafte Kulisse für Ihren Urlaub oder Ihre Märchenhochzeit

Landmark Or Historical Building

Im Rücken der alten Gemäuer sieht man den gepflegten Garten und den Weg zum Burghof. Neben der Burg steht die St. Bartholomäuskirche, von welcher man die Spitze der Kirchthurmuhr erkennen kann.

Burg Egloffstein

Öffnungszeiten

91349 Egloffstein, Rittergasse 80b

Das uralte Stammschloss der Freiherrn von Egloffstein überragt auf steilem Fels den gleichnamigen Ort, dessen malerische Häusergruppen sich terrassenförmig an den Hang schmiegen.

Landmark Or Historical Building

Weitansicht auf den in grünen Wäldern eingebetteten Ort mit Fokus auf die majestätische Burg.

Burg Gößweinstein

geschlossen

91327 Gößweinstein, Burgstraße 30

Hoch über dem Wiesenttal und dem malerischen Gößweinstein ragt die majestätische Burg Gößweinstein in den Himmel

Landmark Or Historical Building

Eine Nahaufnahme der Burg Pottenstein zeigt, dass sie auf Fels erbaut wurde. Weitere Nebengebäude mit rot gestreiften Fensterläden liegen auf der Anlage.

Burg Pottenstein

Öffnungszeiten

91278 Pottenstein, Burg Pottenstein

1000-jährige Burg in schöner Lage mit traumhaften Blick über das Felsenstätdchen Pottenstein. 

Landmark Or Historical Building

Weithin sichtbar thront die Giechburg über dem Tal mit Blick bis nach Bamberg und in die nördliche Fränkische Schweiz. Der bliebte Aussichtsort überzeugt auch durch die hervorragende Gastronomie mit Gästezimmern sowie abwechslungsreiche kulturelle Veranstaltungen. Das Schloss ist Ausgangspunkt für die beliebte Wanderung nach dem Gügel. Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regelungen zur Gastronomie.

Giechburg

geschlossen

96110 Scheßlitz, Giechburg 1

Weithin sichtbar thront die Giechburg über dem Tal mit Blick bis nach Bamberg und in die nördliche Fränkische Schweiz. Der bliebte Aussichtsort überzeugt auch durch die hervorragende Gastronomie mit Gästezimmern sowie abwechslungsreiche kulturelle Veranstaltungen. Das Schloss ist Ausgangspunkt für die beliebte Wanderung nach dem Gügel. Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regelungen zur Gastronomie.

Franconian, German

Food Establishment Inn Landmark Or Historical Building Restaurant

Ein Pfad führt zu den Überresten der ehemaligen Burg. Die Umrisse des Tores und einige Außenwände sind noch zu erkennen.

Burgruine Leienfels

jetzt geöffnet (bis 23:45 Uhr)

91278 Pottenstein, Leienfels

Ersterwähnung des Burgnamens "Lewenfels" 1372.

Landmark Or Historical Building Viewpoint

Ein Weg führt durch ein altes, steinernes Tor berauf.

Ruine Streitburg

jetzt geöffnet (bis 23:45 Uhr)

91346 Streitberg, Streitburg

Gegenüber der Burgruine Neideck finden Sie die Überreste der Ruine Streitburg. Erster Burgherr war Anfang des 12. Jh. Walter de Stritberg.

Landmark Or Historical Building Viewpoint

Auf einem bewaldeten Hügel erhebt sich das Schloss mit seiner weiß-gelben Fassade und zwei Türmen.

Schloss Greifenstein

geschlossen

91332 Heiligenstadt, Greifenstein 2a, Greifenstein

Hoch über dem Markt Heiligenstadt i.Ofr. in der Fränkischen Schweiz erstrahlt Schloss Greifenstein. 

Landmark Or Historical Building Museum

Die Burgruine sitzt oberhalb des Ortes. Aufgrund des großen Felsens, auf welchem die ehemalige Burg besiedelt war, kann man sich das Ausmaß der damals zerstörten Burg vorstellen, von welcher nur noch ein Bruchteil der Burgmauer zu sehen ist.

Burgruine Wolfsberg

jetzt geöffnet (bis 23:45 Uhr)

91286 Obertrubach, Wolfsberg

Ruine aus dem 12. Jahrhundert.

Landmark Or Historical Building Viewpoint

Im Hintergrund der sehr gepflegten barocken Gartenparterre, bestehend aus triangelförmigen Büschen und gelb-rot gemischten Blumen steht der Morgenländische Bau, zu welchem steinerne Treppen führen. Einige Bestauner wandeln durch das Gelände der Sehenswürdigkeit.

Felsengarten in Sanspareil & Morgenländischer Bau

jetzt geöffnet (bis 23:45 Uhr)

96197 Wonsees, Sanspareil 34, Sanspareil

Der Name des Felsengartens soll auf den Ausruf eines Gastes „C’est sans pa-reil!“ (Das ist ohnegleichen!) zurückgehen. Heute sind neben dem Morgenländischen Bau, 1744 für Festlichkeiten des Hofes errichtet, nur noch der Küchenbau und das „Ruinentheater“ erhalten. 

Landmark Or Historical Building Park

Im Vordergrund ein Park mit saftig grünen Wiesen, Schotterwegen und kleinen Bäumchen. Im Hintergrund erhebt sich das mächtige Schloss mit zwei Türmen.

Schloss Seehof

geschlossen

96117 Memmelsdorf, Schloss Seehof 1

Der Großteil des Schlosses wird heute vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege genutzt. Für Besucher sind neun Schauräume des restaurierten Appartements der Fürstbischöfe zugänglich, darunter der "Weiße Saal" mit dem virtuosen Deckengemälde von Giuseppe Appiani. Bitte beachten Sie, dass das Schloss aufgrund von umfangreichen Sanierungsarbeiten bis 2023 teilweise eingerüstet ist. Die Wasserspiele im Park sind voraussichtlich ab Sommer 2022 wieder in Betrieb. 

Landmark Or Historical Building Museum Park

Ein Vogelschwarm am teils bewölkten Himmel und ein hinter der Burg im halbkreis stehender Regenbogen umhüllen die Burg und verleihen einen mystischen Gesamteindruck.

Burg Rabenstein

geschlossen

95491 Ahorntal, Rabenstein 33, Rabenstein

Auf einer in das Ailsbachtal hinausragenden Felsspitze liegt die Burg Rabenstein. Hier finden Sie dank der herrlichen Prunksäle den idealen Rahmen für Ihre Hochzeit, Familien- und Firmenfeier jeder Größe. In direkter Nachbarschaft liegt die Burgschenke, die Klaussteinkapelle, die Falknerei und die Sophienhöhle

Landmark Or Historical Building

Im Vordergrund eine hügelige grüne Wiesen mit weißen Blümchen. Dahinter das Schloss mit weißer Fassade. Die Fenster sind gelb umrandet.

Schloss Wernsdorf

Öffnungszeiten

96129 Strullendorf, Zur Schleifmühle 4, Wernsdorf

Das Kulturschloss vor den Toren Bambergs - lebendige Kulturgeschichte, musikalische Reisen und einzigartige Kulturprogramme

Landmark Or Historical Building Museum

Die Ruine Neideck steht auf einer Felszunge und ragt in die Höhe, umringt von grünenden Blätterwäldern.

Burgruine Neideck

jetzt geöffnet (bis 23:45 Uhr)

91346 Wiesenttal, Burgruine Neideck

Die Burgruine Neideck ist heute ein Wahrzeichen der Fränkischen Schweiz.

Landmark Or Historical Building Viewpoint

In einem Raum mit Holzdecke und dunklem Holzboden ist mittig eine Glasscheibe im Boden angebracht, durch diese man in den Keller blicken kann.

Naturpark-Infozentrum

geschlossen

91346 Muggendorf, Bahnhof

Naturpark-Infozentrum Fränkische Schweiz - Frankenjura … damit wir uns kennen lernen!

Landmark Or Historical Building Museum Nature information

Das Regnitztal ist reich an technischen Denkmälern unterschiedlichster Art, seien es nun das Kraftwerk Hirschaid, die Fähre Pettstadt oder aber die Reste des Ludwig-Donau-Main-Kanals. 

Wasserrad in der Regnitz

Öffnungszeiten

91353 Hausen, Straße zwischen Hausen und Kersbach

Das Regnitztal ist reich an technischen Denkmälern unterschiedlichster Art, seien es nun das Kraftwerk Hirschaid, die Fähre Pettstadt oder aber die Reste des Ludwig-Donau-Main-Kanals. 

Landmark Or Historical Building

Grüß Gott und herzlich willkommen in Scheßlitz!

Touristinformation Scheßlitz

Öffnungszeiten

96110 Scheßlitz, Hauptstr. 34

Grüß Gott und herzlich willkommen in Scheßlitz!

Dunkle, hölzerne Eingangstür mit der Aufschrift Braunauer Heimatmuseum.

Braunauer Heimatmuseum

geschlossen

91301 Forchheim, Paradeplatz 2

Herzlich willkommen im Braunauer Heimatmuseum!

Museum

Sommertage zum Schmecken und Riechen...
An der Hausfassade hängt ein moderner Ausleger. Es stellt Menschen dar, die um eine Linde tanzen.

Lindenbaummuseum

geschlossen

95512 Neudrossenfeld, Marktplatz 2a

Im Lindenbaum-Museum in Neudrossenfeld, zwischen Schloss, Kirche und historischem Brauereigasthof, zeigt in einzigartiger Weise mit über 40 Exponaten einen Querschnitt durch alle Bauarten von Lindenbäumen im europäischen Raum.

Museum