Egloffsteiner Kulturweg Nr. 1

4:35 h 469 hm 469 hm 13,0 km moderate

Egloffstein, Deutschland

>

Kulturweg Nr. 1 (Egloffstein - Schweinthal - Mostviel - Egloffstein)

Der Weg Nr. 1 (Kulturwegwanderschild mit der jeweiligen Zahl, durchgehend beschildert) startet am Wanderparkplatz in Egloffstein und geht über die Badstraße das Trubachtal entlang (blauer Waagrechtstrich) flußabwärts bis zum Freibad. Hier biegt man nach links ab und geht über die Holzbrücke zur Hauptstraße, weiter nach rechts 100m zur nächsten Kreuzung unterhalb des Burgberges (1. Station: Einführung zur Landschaftsentwicklung). Der Weg verläuft den kurzen steilen Schützenberg hinauf (50 m) biegt nach rechts ab, nach weiteren 100 m (grüner Waagrechtstrich) führt er vor dem vorletzten Haus nach links den Talhang hinauf, über das Felsentor auf die Hochebene. Auf der oberen Talkante geht es nach rechts am Waldrand entlang, nach ca. 300 m wieder nach rechts hinunter über die Frauenhöhle in den Wald (blauer Kreis).

Unten auf dem Forstweg nach links, durch den Forst bis kurz vor Schweinthal (grüner Waagrechtstrich). Hier kreuzen sich die Wanderwege (grüner Waagrechtstrich) und (rotes und weißes Dreieck). Man biegt nach rechts auf den Wanderweg (rotes und weißes Dreieck) bergab in das Trubachtal. Wir folgen dem Wanderweg mit dem (roten und weißen Dreieck) durch Schweinthal, kommen am Hängenden Stein vorbei durch den Wald Richtung Wichsenstein. Vom Waldrand aus nach 200 m biegen wir nach rechts, auf den Weg (schwarzer Kreis). Wir wechseln aber bei nächster Gelegenheit erneut den Weg und wandern über den Dicken Berg nach Schlehenmühle (blauer Kreis). 

In Schlehenmühle kommen wir auf einen neuen Wanderweg mit einem (blauen Kreuz) als Symbol. Diesem folgen wir an Äpfelbach vorbei bis wir am Ortsende von Mostviel auf die Staatsstraße treffen. Hier wenden wir uns nach links um nach 300 Metern geradeaus über dem Parkplatz des Gasthof Schloßblick (Einkehrmöglichkeit) die Staatsstraße wieder zu verlassen. Der Weg führt weitere 500 Meter geradeaus auf einem schmalen Schotterweg entlang des Affalterbachs. Im spitzen Winkel geht es nun nach links hoch zu den Aussichtspunkten Balkenstein und Pfarrfelsen. Der weitere Weg führt uns nach Egloffstein hinab und zurück zum Wanderparkplatz.

Der Rundweg geizt nicht mit vielen kleinen landschaftlichen Attraktionen. Der Wanderer kann sich das Felsentor ansehen und die Frauenhöhle mit der Taschenlampe erforschen. Ständig ändert sich das Landschaftsbild - von der Hochfläche über die Wälder am Hang bis zur offenen Trubachaue. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das alte Bewässerungssystem bei Mostviel und der Balkenstein sowie der Pfarrfelsen, von denen aus man am Ende des Rundwegs einen großartigen Blick über das ganze Tal hat.

Auf der Strecke gibt es drei erwähnenswerte Steigungen. Die erste ist der Anstieg hoch zum Felsentor, sie beträgt ca.100 hm (in Serpentinen, teilweise Stufen mit Geländer). Die zweite ist der Weg auf die Hochfläche hinter Schweinthal 170 hm. Die dritte Steigung ist der Anstieg zum Balkenstein auf dem Rückweg, sie beträgt 110 hm (in Serpentinen, teilweise Stufen mit Geländer).

  • Aufstieg: 469 hm

  • Abstieg: 469 hm

  • Länge der Tour: 13,0 km

  • Höchster Punkt: 504 m

  • Differenz: 180 hm

  • Niedrigster Punkt: 324 m

Difficulty

moderate

Panoramic view

high

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Theme hiking trail

Day tour (hiking)

Culture

Circular route

Open

Rest point

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Geologie - Kultur- Klettern }

Trubachweg

Obertrubach, Deutschland

Geologie - Kultur- Klettern

3:35 h 335 hm 322 hm 10,9 km moderate

Hiking trail

Neubürgweg - Lust auf Gipfelglück? }

Neubürgweg

Mistelgau, Deutschland

Neubürgweg - Lust auf Gipfelglück?

3:30 h 255 hm 255 hm 10,7 km moderate

Hiking trail

Eine }
Fuchsweg }

Fuchsweg

Obertrubach, Deutschland

Fuchsweg

2:25 h 205 hm 206 hm 7,3 km easy

Hiking trail

Seele baumeln lassen inklusive }

Kormann´s Erlebnisrunde (Naturlehrpfad)

Ebermannstadt, Deutschland

Seele baumeln lassen inklusive

0:35 h 50 hm 50 hm 2,4 km very easy

Hiking trail

Walberla vom Burgstein }
Rundweg Lindig, }

Lindigweg

Mistelgau, Deutschland

Rundweg Lindig, "blauer Ring"

3:00 h 273 hm 276 hm 8,8 km easy

Hiking trail

Tageswanderung zur Burgruine Leienfels }

Über die Jurahochfläche

Pottenstein, Deutschland

Tageswanderung zur Burgruine Leienfels

5:55 h 434 hm 433 hm 19,2 km moderate

Hiking trail

Kinderwagenfreundlicher Erlebnisweg für die Kleinen }
Anspruchsvolle Tageswanderung zur Burg Rabenstein }

Burgentour

Pottenstein, Deutschland

Anspruchsvolle Tageswanderung zur Burg Rabenstein

7:05 h 592 hm 589 hm 22,0 km difficult

Hiking trail

Wanderung zum höchsten Punkt in der Marktgemeinde Heiligenstadt }
Rundwanderung entlang der Lochau }

Ein Traum für Verliebte

Plankenfels, Deutschland

Rundwanderung entlang der Lochau

5:00 h 402 hm 408 hm 14,7 km moderate

Hiking trail

Schöne Halbtagestour ab Forchheim }

Forchheimer Örtlberg-Tour

Forchheim, Deutschland

Schöne Halbtagestour ab Forchheim

3:45 h 203 hm 189 hm 11,9 km moderate

Hiking trail

Anspruchsvolle Tour mit Einkehrmöglichkeiten }

Högelstein-Tour

Forchheim, Deutschland

Anspruchsvolle Tour mit Einkehrmöglichkeiten

5:00 h 347 hm 347 hm 15,0 km moderate

Hiking trail

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen